Die ganz große Liebe: Charakterstücke aus Altholz

Wir sind Fans aus der ersten Reihe, aber Möbel aus Altholz erfreuen sich auch im Allgemeinen zunehmender Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund, verleiht man damit einem Raum doch einen ganz besonderen Charakter. Zieht ein Stück aus Altholz ein, findet ein Stück Geschichte Platz in den eigenen vier Wänden.

 

Naturbelassende Materialien besitzen einen ganz besonderen Charakter, der an den Raum weitergegeben wird, in dem es sich befindet. Originales Holz aus der Vergangenheit vermittelt Räumen eine einzigartige, rustikale Wärme. Besonders im Kontrast mit modernen, geradlinigen Komponenten transportiert ein Stück Altholz ein unverwechselbares Stück Gemütlichkeit. Dabei ist ein Altholz-Stück nicht nur ein Unikat, sondern vor allem ein Blickfang.

 

Doch wo kommt das alte Qualitätsmaterial ursprünglich her?

 

Ein besonderes Ambiente entsteht bei der Verwendung von gehacktem Altholz, vor allem durch die sichtbaren Spuren der Verarbeitung. Heutzutage von Sägewerken abgelöst, wurden Rundhölzer einst zu Balken gemacht, indem sie mit Breitäxten behauen wurden. Altholz, das in Stuben eingebaut wurde, zeichnet sich vor allem durch hohe Qualität aus. Für diese Wohnbereiche in Bauernhöfen wurde meist das beste Holz verwendet und mit viel Liebe zum Detail verarbeitet. Heutzutage werden diese Naturhölzer für Deckenelemente oder auch exklusive Möbel verwendet.


Sonnenverbranntes Altholz stammt im Gegensatz dazu von Außenverkleidungen alter Bauernhäuser und weist eine andere Färbung auf. Durch Wind, Regen und Sonne ist das Holz ergraut und erhielt über die Jahrzehnte einen ganz einzigartigen Charakter. Wiederaufbereitet und gereinigt sind sie ein Blickfang, der je nach Witterungseinfluss und Holzart Farben von dunkelbraun über hellbraun bis zu Grautönen zeigt.

 

UNSER FAIBLE FÜR WIEDERVERWENDUNG VON MATERIALIEN

Freunde, die durch unsere Durkowitzer Zuhause streifen, stellen ganz schnell fest, dass wir Fans von Charakterstücken sind. Von alten, besonderen Möbeln, denen wir auf innovative Art und Weise einen neuen, charmanten Platz in unserem Zuhause geben.

Und so kam es, dass wir über die Grenzen unser Durkowitzer Homebase hinaus Altholz verarbeiten. Wir lieben die einzigartige Optik, die durch Bearbeitungs- und Gebrauchsspuren sowie die natürlicher Witterung entstanden. Wir bereiten dieses einzigartige Holz mit Geschichte und Charakter auf und geben ihm einen zweiten, wunderschönen Verwendungszweck. Ohne Energieaufwand. Ohne einen Baum zu fällen. Wertbeständig und ökologisch wertvoll.

 

Doch so ein Charakterstück bedeutet auch eine Investition und eine bewusste Entscheidung zu einem nachhaltigen und wertbeständigen Stück. In der Durkowitzer Handwerkstatt fertigen wir Altholz-Stücke nach Maß und legen großen Wert auf Individualität. So wie jedes Stück Holz bei uns ein Unikat ist, ist auch jedes gefertigte Produkt ein Unikat. Deshalb legen wir bei diesen Möbelstücken auch besonderen Wert auf Qualität und Ursprung.

 

BACK TO THE ROOTS

So werden beispielsweise die Fassungen und Halterungen für unsere Balken in einer kleinen Schmiede im Mühlviertel individuell nach Bestellung und Entwurf gefertigt. Unser Altholz stammt größtenteils von Mühlviertler Bauernhöfen. Genau daher, wo unsere Familie Durkowitzer ihre Wurzeln hat.

 

VIELSEITIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN

Ein massiver Altholz-Balken eignet sich hervorragend, um den Eingangsbereich mit einer funktionellen Bank zu dekorieren. Ebenso macht er sich perfekt als Bank am Esstisch oder als rustikaler Couchtisch.

 

Rustikale Lampen aus Holz sind mittlerweile Blickfang in vielen Esszimmern. Es gilt den richtigen Balken zu finden, nicht zu massiv, perfekt in der Länge. Die Auswahl an Kabeln, Fassungen und Lampen sind mittlerweile schier unendlich, womit sich die Lampe je nach Einrichtungsstil individualisieren lässt.

 

Vermehrt halten Altholz Stücke auch im Dekorations-Bereich Einzug. Sei es als Rahmen für Spiegel oder Bilderrahmen als Statement-Piece an der Wand.

 

PERSONALISIERUNG MIT LASERGRAVUR

So wie auch nahezu jedes andere Material, lässt sich auch Altholz mit dem Laser bearbeiten und personalisieren. Durch die Witterung und rustikale Beschaffenheit entsteht hier ein ganz eigener Charakter der Gravur. 

 


Bereit für ein Altholz-Charakterstück?

Das war ein kleiner Einblick in unsere Handwerkstatt. Bald wollen wir euch Einzelstücke auch in unseren Shop aufnehmen. Bis dahin schickt uns gern eine Nachricht, wir finden und verarbeiten das richtige Altholz-Stück für euch.

Wir freuen uns,

Familie Durkowitzer